Locanda del Papa die Familie des Papstes

BnB la spezia

Locanda del papa

Ein Zufluchtsort für die Seele. Ein faszinierendes Zusammenspiel von Modernität und ursprünglicher Gastlichkeit, aber zugleich mit einem Hauch von Extravaganz. Ein geheimnisvoller Ort voller Fantasie. Früher: ein Zufluchtsort für stolze, ungezähmte Menschen. Heute: ein Idyll, von Freigeistern heiß geliebt. Die Seele der Locanda ist ein herrlicher Ort „zwischen Himmel und Erde, in der die Zeit stehen geblieben scheint”. Historisch, geheimnisvoll und faszinierend mit einer herzlichen Gastlichkeit, mit Liebe zur Tradition und „dem gewissen Etwas”, das man nicht beschreiben kann, das einem aber die Abreise schwer macht. Die Locanda liegt eingebettet in einer intimen, gemütlichen und sehr persönlichen Atmosphäre. Eine Brücke zur Natur mit der richtigen Dosis von Ruhe und Stil. Woran erkennt man die Jahreszeiten in unserer Landschaft? An dem Duft der Heilkräuter, dem aromatischen Basilikum, den immergrünen Olivenbäumen, dem Rosmarin, der Myrte oder dem Lorbeer. Sie wachsen gleich hinter dem Haus und reichen bis zum Rand des Waldes, der uns mit seinem Moosgeruch und seiner Welt der Gnome und Elfen verzaubert…. Und auch an den warmen Sonnenstrahlen, die im Frühling die umliegenden Dörfer wecken, die vor uns wie auf einem Bogen angelegt sind; an dem intensiven Duft der wunderschönen Herbsttage, wenn hinter dem Berg „das Meer brüllt und vor weißer Gischt schäumt”; an den verheißungsvollen Augen der Frauen, die zuerst von der Glut des Sommers umhüllt und dann von der kühlen Abendbrise gestreift werden. Und nicht zuletzt an den leuchtenden Augen der Männer, wenn sie vor dem Kaminfeuer sitzen und mit Ehrfurcht eine Flasche Wein von den Cinque Terre öffnen.